Buchungs-Hotline 0 49 33 - 91 11 0

Lenzi´s Tipp für deinen Tag am Meer

Mach immer ein Nickerchen am Tag, egal ob im Strandkorb, im gemütlichen Sofa deiner Ferienwohnung oder einfach im duftenden Gras irgendwo am Deich.  Ein Nickerchen ist Balsam für die müde Seele und besser als tausend Vitamintabletten. Deshalb – immer ein Kissen mitnehmen, wenn du unterwegs bist.

Auf der Karte entdecken Ihre Meinung ist gefragt

Gesundheitsangebote

Belebende Thalassotage, entspannende Wellnessmassagen, prickelnde Inhalationen - Buchen Sie jetzt Ihren Gesundheitsurlaub an der Nordsee

Nordsee-Urlaub online buchen

Ob kuschelige Ferienwohnung, Friesenhaus am Deich oder  komfortables Hotelzimmer - buchen Sie Ihren Nordsee-Urlaub bei uns online!

Wattwandern: vom Festland zur Insel

Die beliebtesten Wattwanderungen an der ostfriesischen Nordseeküste gibt es im Dornumerland. Neßmersiel ist das Mekka der Wattwanderer

Ferien mit Hund

Am Nordseestrand buddeln oder alle viere von sich strecken – im Dornumerland ist der Urlaub mit Hund kein Problem. Es locken Fun-Agility-Park und Hundestrand

 

 

Edda Hausschild, Gästeführerin der Windkraftanlage Westerholt

„Was sind denn schon 297 Stufen gegen eine wunderschöne  Aussicht über das Dornumerland und weit darüber hinaus?“

zu Eddas Expertentipp

So schön ist unser Dornumerland - Gäste berichten

Sightseeing in Dornum

Mit dem Rad an einem wunderschönen Sommertag nach Dornum fahren und sich den bezaubernden Ort ansehen.

Ein "Meer" abseits vom Trubel

Sogar zweimal sind wir auf dem Bohlenwanderweg am Ewigen Meer spazieren gewesen, weil die Landschaft dort so wunderschön ist.  

Petri Heil

Angelurlauber kommen hier voll auf ihre Kosten, ob beim Hochseeangeln, am Mahlbusen oder an den vielen Kanälen.

Rosengarten in Eversmeer

Zu jeder Jahreszeit ist der öffentliche Rosengarten von Frau Kastrop in Eversmeer einen Besuch wert. Neben Gartentipps gibts immer eine leckere Tasse Ostfriesentee. 

 

 

Regionale Köstlichkeiten - frisch auf den Tisch

Dornumerland à la carte

Deftiges Mittagessen, frischer Fisch vom Grill, süße ostfriesische Köstlichkeiten... hier können Sie sich satt essen.

Und was ist mit Tee?

Wir Ostfriesen sind leidenschaftliche Teetrinker und zelebrieren das Teetrinken. Das können Sie auch lernen.

“Rezept des Monats - Sienbohntjesopp - Ostfriesische Bohnensuppe"

Mit einer herkömmlichen Bohnensuppe hat diese Rosinensuppe nichts zu tun. In Ostfriesland wird dieses beliebte Getränk hauptsächlich bei der „Puppvisite“, anlässlich der Geburt eines Kindes getrunken.

Die Rosinen werden mit warmem Wasser gewaschen und mit Branntwein in eine Terrine  gegeben. Den Kandis löst man in wenig Wasser auf und gibt ihn dazu. Nach ca. drei Tagen kann man dieses herrlich süffige Getränk in Gläsern mit Löffeln servieren.

Zutaten: 500 g Rosinen, 125 g Kandis, eine Flasche Branntwein.