Oma-Freese-Huus

Auf einen Blick

  • Dornum
  • Museen/Sammlungen,…

Uriges Heimatmuseum und nostalgische Kulisse

Das Oma- Freese- Huus, ein typisches Dornumer Kleinbürgerhaus, wurde ca. 1850 erbaut. Seit seiner Restaurierung sind dort die Vermächtnisse der Gebrüder Kittel und Enno Wilhelm Hektors untergebracht. In der "Achterköken" (Küche) befindet sich noch eine offene Feuerstelle mit früheren Feuer- und Küchengeräten. Im Hause ist eine ehemalige Dornumer Schuhmacherwerktstatt original mit allen Werkzeugen aufgebaut. Heute ist das urige Oma- Freese- Huus nicht nur Heimatmuseum, sondern auch eine nostalgische Kulisse für Trauungen, die auf Wunsch auch in plattdeutscher Sprache gehalten werden können.

Auf der Karte

Beningalohne

26553 Dornum

Deutschland


Tel.: 0 49 33 / 99 00 90

Allgemeine Informationen

Zahlungsmöglichkeiten
  • Eintritt frei
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • WC-Anlage
Weitere Infos

Was möchten Sie als nächstes tun?