© Tourismus GmbH Gemeinde Dornum

Bekenne dich zum Freilenzer

Mach mit und schwöre den Freilenzer-Eid

Freilenzen in Dornum

Eine Landschaft, von den Gezeiten geprägt, vom Westwind zerzaust. Voller einzigartiger Natur- und Kulturschätze. Selbst die Luft ist anders, sie riecht anders (nämlich nach Tang oder Schlick), schmeckt anders (nämlich salzig) und wirkt anders. Aber auch die Tradition rund um unseren Tee, die plattdeutsche Sprache und der besondere Menschenschlag machen Dornum unverwechselbar.

Hier kannst du deinen Nordsee-Urlaub ganz bewusst, in aller Ruhe genießen und entspannen. Bist du bereit zum Freilenzen?

Freilenzen ist

... Meinen "Meermoment" genießen
... Meine Energie spüren
... Meinem Körper Gutes tun
... Meine Sinne schärfen
... Unsere Zweisamkeit genießen
... Nordsee schmecken
... Wattgeschichten entdecken

Ich habe den Freilenzer-Eid geschworen

Unsere FREILENZEN-Community stellt sich vor

Glück ist, Liegen in der Hängematte, die Seele baumeln lassen und den Wattewolken hinterherschauen.

Sandra am Freilenzen

Der Freilenzer Eid

Die Natur in ihrer ganzen Fülle erleben, neue Kraft tanken, auf Wanderungen Geheimnisse entdecken oder dich einfach einmal zurücklehnen und deinen ganz persönlichen "Meer-Moment" genießen. Ist dir das im Urlaub wichtig, kannst du einen Eid drauf schwören:

1

Ich schwöre, ein echter FREILENZER zu sein.

2

Ich werde mir bei meinen Ausflügen Zeit nehmen. Nur so kann ich die Naturschönheiten Dornums - wie das Wattenmeer - mit seiner unverwechselbaren Stimmung ganz entspannt auf mich wirken lassen.

3

Ich werde meine Sinne schärfen: Das Meer riechen. Den See-Nebel schmecken. Den weichen Wattboden fühlen. Die unendliche Stille hören. Alles, was mich umgibt, sehen. Denn wer sich über Kleines freuen kann, dem gehört die Welt.

4

Ich werde mich verantwortungsbewusst verhalten wenn ich in die Natur gehe. Ich gehe gerne neue Pfade, aber werde niemals von den Wegen abweichen.

5

Ich werde das Auto stehen lassen und viel Spazierengehen, Wandern und Radfahren. In der Natur kann ich meine Energie spüren.

6

Ich werde meinem Körper Gutes tun. Entschleunigen, Kraft tanken und Abstand vom Alltag bekommen kann ich am besten, wenn ich etwa Neues ausprobiere, z. B. einen Sportkurs, wie Kitesurfen, Qigong oder Klimawalking.

7

Ich werde genussvoll essen und trinken und dabei die regionale Küche ausprobieren. Ich will Krabben selbst pulen und beim Sonnenuntergang den Geschmack der Nordsee-Küche erleben.

8

Ich werde unsere Zweisamkeit genießen. Endlich Zeit für einander haben und entspannte Urlaubstage in einer gemütlichen Ferienwohnung verbringen.

9

Ich werde meine Erlebnisse gut dosieren: Mehr Qualität als Quantität! Ich besuche gerne Museen und Sehenswürdigkeiten. Aber ebenso wichtig ist mir der Austausch mit den Einheimischen. Dornum aus lokaler Perspektive zu entdecken bringt Farbe in den Urlaub.

140

Personen haben den Freilenzer-Eid bereits geleistet

3 Gründe, warum Du jetzt FREILENZER werden solltest

  • Mach Schluss mit Freizeit-Stress

  • Werde Teil der FREILENZER-Community

  • Lebe die Idee in deinem Dornum Urlaub und darüber hinaus

Schöner FREILENZEN mit unseren Tipps

Endlich am Ziel in Dornum

Schon eine Wattwanderung zur Insel oder ein Bummel durch unsere kleinen Badeorte Neßmersiel und Dornumersiel mit ihren Sielhäfen ist  FREILENZEN. Wer sich mehr Anregungen wünscht, spaziert ins Reethaus am Meer in Dornumersiel oder in den Indoor-Spielpark Sturmfrei in Nessmersiel und zieht ein Kärtchen aus Lenzis Tipp-Box. Jeder Freilenztipp beschreibt ein anderes kreatives Vergnügen. Zum Beispiel den Weg zu lauschigen Geheimplätzen wie einer Hängematte mit Blick über Feld und Flur oder zu versteckten Glückskleeinseln in der Nähe einer historischen Windmühle.