Buchungs-Hotline 0 49 33 91 11 91

Hausordnung

Liebe Besucher!

Die nachfolgenden Bedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen uns als Betreiber und Ihnen als unsere/n Besucher. Mit Eintritt in die Räumlichkeiten des Betreibers erkennt die Besucherin/der Besucher die unten genannten Nutzungsbedingungen des Betreibers vorbehaltslos an. Die nachstehenden Vorschriften dieser Haus- und Benutzungsordnung dienen der Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit des Indoor-Spielparks.

1. Kindern ist der Besuch des Spielparks nur in Begleitung Erwachsener bzw. aufsichtsberechtigter Personen gestattet. Davon ausgenommen sind Kinder die nach Abgabe des ausgefüllten Erlaubnis-Formulars (im Internet oder an der Kasse erhältlich) durch die/den Erziehungsberechtigte/n Zutritt erhalten. Der Zutritt zur Halle kann wegen Überfüllung oder aus anderen Gründen eingeschränkt werden. Erwachsene dürfen den Spielpark nur als Begleitperson für Kinder oder als Inhaber einer Kurkarte / Nordsee-ServiceCard betreten. Der Leseraum im Sturmfrei ist ausschließlich Inhabern einer Kurkarte / Nordsee-ServiceCard vorbehalten.

 

2. Die Spiel- und Sportgeräte  dürfen nur ohne Schuhe genutzt werden. Allerdings besteht Sockenpflicht !!!   Brillen, Zahnspangen oder Ketten sind (soweit möglich) abzulegen.

 

3. Die Nutzung der Spielgeräte und Attraktionen geschieht auf eigene Gefahr. Die Benutzer haften für alle Schäden, die sie im Zusammenhang mit der Benutzung der Anlage und Einrichtungen erleiden und stellen den Betreiber von derartigen Ersatzansprüchen frei.  Das Spielen geschieht auf eigene Gefahr, wobei Eltern oder mit der Begleitung der Kinder beauftragte Erwachsene ihrer gesetzlichen Aufsichtspflicht nachzukommen haben.

 

4. Der Betreiber übernimmt keine Haftung für abhanden gekommene Kleidung, Wertsachen oder sonstige mitgebrachte Gegenstände. Die gilt auch für die auf den Parkplätzen abgestellten Fahrzeuge oder Fahrräder.

 

5. Gruppen (Kindergartengruppen, Schulklassen, Vereine, Geburtstagsgesellschaften usw.) ist der Zutritt nur in Begleitung einer Aufsichtsperson gestattet. Diese ist für die Beachtung und Einhaltung der Haus- und Benutzungsbedingungen des Betreibers verantwortlich.

 

6. Den Weisungen des Personals ist Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlungen besteht das Recht zur Erteilung eines Hallenverweises durch das Personal des Betreibers.

 

7. Alle Einrichtungen des Betreibers werden sorgfältig gepflegt und überwacht. Sollten Besucher dennoch ohne eigenes Verschulden zu Schaden kommen, so ist der Schaden vor Verlassen der Anlage an der Kasse zu melden. Ein Schadensanspruch ist ausgeschlossen, wenn die Schadensmeldung nach Verlassen des Parkgeländes erfolgt.

 

8. Die Besucher erklären sich bei Eintritt damit einverstanden, dass Fotos zur Veröffentlichung in den Medien oder im Rahmen der Werbung eingesetzt werden, auf denen auch sie abgebildet sein können. Sind Besucher damit nicht einverstanden, ist dies vorab beim Personal zu melden.

 

9. Der Verzehr von Speisen und Getränken ist außerhalb des Gastronomieraumes nicht erlaubt.

 

Wir wünschen allen Gästen und Besuchern viel Spaß und unbeschwerte Stunden im INDOORSPIELPARK STURMFREI!

 

Stand: 20.06.2018 

zurück zu:

Indoor-Spielpark Sturmfrei

Melanie Schmitz (14 Jahre) aus Scheinbeck

"Die Lenzi-Handy-Aktion finde ich toll. 1 Woche handyfrei im Urlaub und zur Belohnung gibt's Lenzi im Liegestuhl!"

zu Melanies Expertentipp