Buchungs-Hotline 0 49 33 91 11 91

Westeraccum, Schwittersum & Roggenstede

hier scheint die Zeit stillzustehen.

Gemächlich Weiden Kühe auf den saftig grünen Wiesen, während die Einwohner bi´n leckern Tass Tee platt schnacken. Alltagsstress hat inmiten der ostfriesischen Gemütlichkeit keinen Platz. Bedächtige, ja fast schon meditative Stille herrscht in dem zauberhaften Garten "Uns Thun" vor der Kirche in Schwittersum. 

Beeindruckend sind auch die Kapitänsgräber in Westeraccum, die von den Familien als letzte Häfen für ihre Lieben errichtet wurden. Imposante Bauernhöfe, ländliche Stille und Zurückgezogenheit prägen das kleine, urwüchsige Dorf Roggenstede.

Hier haben Sie einen phantastischen Blick in die weite, sanftherbe Landschaft mit Feldern, Wiesen und den schwarz-bunten Kühen.

Edda Hausschild, Gästeführerin der Windkraftanlage Westerholt

„Was sind denn schon 297 Stufen gegen eine wunderschöne  Aussicht über das Dornumerland und weit darüber hinaus?“

zu Eddas Expertentipp