Buchungs-Hotline 0 49 33 91 11 91

Urlaub am Ewigen Meer

Eine Besonderheit an der ostfriesischen Nordseeküste: Ein Meer im Moor

Ja, hier können Sie die Stille hören! Das Ewige Meer ist der größte Hochmoorsee Deutschlands und liegt im Süden des Dornumerlandes in Holtriem. Der See umfasst eine Wasserfläche von 90 ha und liegt inmitten einer Hochmoorlandschaft gleichen Namens, die in ihrer ursprünglichen Form erhalten geblieben und streng unter Naturschutz gestellt ist

Viele Tiere finden am Ewigen Meer ihren Lebensraum: Graugänse, Stock- und Krickenten, Brachvögel, Bekassinen und Trauerseeschwalben leben hier. Nur Fische können in dem sauren Wasser des Moorsees nicht gedeihen. 

Ideal für Radurlauber und Naturliebhaber

Umgeben ist das Naturschutzgebiet von Wiesen, Weiden, Ackerflächen und kleinen gemütlichen Dörfern. Ein Nordseeurlaub am Ewigen Meer ist ideal für Naturliebhaber, erholungsuchende Gäste und - Radfahrer und Wanderer. Das Holtriemer Land ist nämlich mit seinen unzähligen Rad- und Wanderwegen ein Eldorado für Radurlauber.

Naturlehrpfad am Ewigen Meer

Das Ewige Meer ist auch ein schöner Familienausflug.  Ein Bohlenwanderweg mit 1860 Meter Länge schlängelt sich durch das Moor und entlang des Sees. An zahlreichen Klapp- und Drehelementen erfahren große und kleine Naturfreunde Wissenswertes über die Entstehung von Mooren sowie über Flora und Fauna. Spätestens wenn die Kinder herausfinden, dass es am Ewigen Meer auch Schlangen und Eidechsen gibt, wird der Spaziergang zu einem spannenden Abenteuer.

Unser Tipp: Im Frühling zeigt sich das Moor von seiner schönsten Seite, nämlich dann, wenn das Wollgras sich wie ein weißer Teppich ausbreitet.

Baden im Ewigen Meer

Da der Hochmoorsee unter strengem Naturschutz steht, darf in dem See natürlich nicht gebadet werden.

Mit dem Hund am Ewigen Meer

Selbstverständlich darf Ihr Hund angeleint auf dem Bohlenweg spazierengehen. Es herrscht ganzjährig Anleinpflicht am Ewigen Meer.

Anfaht zum Ewigen Meer

Das Ewige Meer  liegt nur ca. 15 Autominuten von der Nordsee entfernt.

Adresse für's Navi:
Ewiges Meer
Parkplatzstraße 3
26565 Eversmeer

Mit dem Auto findet man einen Parkplatz an der Nordseite des Naturschutzgebietes. Nur von dieser Seite ist das Ewige Meer zugänglich.  Von hier aus sind es nur ein paar Schritte bis zu dem Bohlenweg, den man in ca. 60 bis 90 Minuten absolvieren kann.

Nach einem ca. 10minütigen Spaziergang erreicht man die eindrucksvolle dunkle Wasserfläche.

Cafe zum Ewigen Meer

Nach dem Spaziergang besuchen Sie das gemütliche Cafe zum Ewigen Meer. Ein herrliches Fleckchen zum Entspannen und Freilenzen. Es gibt täglich frisch gebackene Torten und Kuchen. Das Cafè ist gleichzeitg eine Galerie. Es gibt wechselnde Kunst- und Fotoausstellungen.

Freilenzer-Familie am Ewigen Meer

In ihrem Familien-Urlaub an der Nordsee haben wir unsere Freilenzer-Familie Tanja, Jürgen, Jakob und Oskar mit der Kamera bei ihrem Naturspaziergang am Ewigen Meer begleitet.

Unsere Freilenzer-Familie hat euch für einen tollen Familienurlaub im Dornumerland noch viele weitere Urlaubstipps zusammengestellt. 

Weitere spannende Themen für Sie

Nordsee-Flitzer

Fahren Sie doch mal emobil ans Ewige Meer! Unsere E-Autos, die Nordsee-Flitzer,  können Sie in Dornumersiel und Neßmersiel bis 4 Stunden kostenlos mieten.

Mit dem Wohnmobil am Ewigen Meer

Der gepflegte und ganzjährig geöffnete Wohnmobilplatz in Westerholt ist nur einen Katzensprung vom Ewigen Meer entfernt. 

Radfahren

Zwischen Watt und Moor gibt es im Dornumerland abseits der Straßen unzählige gut ausgeschilderte Fahrradwege und -routen.

Ferienwohnung online buchen

Von den vielen Pensionen, Ferienhäuser und -wohnungen im Holtriemer Land können Sie direkt ins Grüne starten. Hier buchen Sie online

Für Romantiker

Hmm, wie das duftet. Rosenblüten und selbst gebackener Kuchen betören Ihre Sinne bei einer Gartenführung.

"Wer zuerst kommt, mahlt zuerst."

Besuchen Sie einer unserer Mühlen im Dornumerland. Gucken Sie den Müllern über die Schulter, lauschen Sie Ihren Geschichten und backen Sie Ihr eigenes Brot.

Mareike Burmeister, Auszubildende Touristinfo Dornumersiel

Vogel-Rap, Muschelquiz oder Traumschnecke. Die vielen Erlebnismodule im Nationalpark-Haus Dornumersiel machen Spaß!

zu Mareike's Expertentipp