Infos zum Corona-Virus

Aktuelle Informationen für Gäste in Dornum

Niedersächsische Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus

Update vom 10.07.2020

Liebe Vermieter, liebe Gäste,

in der Landespressekonferenz vom 11. 07.2020 wurde die neue Niedersächsische Verordnung vorgestellt, die ab Montag, den 13.07.2020 bis zum 31.08.2020 gültig ist. Ihr findet sie auf den Seiten der Staatskanzlei unter: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html

Wichtige Änderungen sind u.a.:

  • Zulässigkeit von kulturellen Veranstaltungen mit bis zu 500 Personen (statt 250 wie bisher)
  • Keine Notwendigkeit mehr des Tragen eines Mundschutzes bei Indoor-Veranstaltungen nach Einnahme des Sitzplatzes zB. im Kino oder Theater
  • Aufhebung des Beherbergungsverbotes für den Kreis Warendorf (Gütersloh bleibt bestehen)
  • Vereinheitlichung der Formulierungen für den §2 m ( Touristische Schiffsfahrten und sonstige touristische Dienstleistungen, Seilbahnen)
  • Zulässigkeit von Mannschaftssport in festen Kleingruppen bis 30 Personen

Aktuelle Infos der Tourismus GmbH Gemeinde Dornum || Update vom 17.07.2020

Geänderte Öffnungszeiten der touristischen Einrichtungen in Dornum

Wir bitten um Verständnis, dass während der weltweiten Corona-Pandemie Urlaub auch in der Gemeinde Dornum nicht ohne Einschränkungen möglich ist. Dabei sind wir gezwungen unsere Regelungen zu kontrollieren und durchzusetzen. Bitte denkt an euren Selbstschutz und haltet Abstand, benutzt Mund-Nase-Bedeckungen und betreibt Handhygiene.

Urlaub in Dornum wird in diesem Jahr eben anders sein! Wir versuchen jedoch, euch das Optimum zwischen kleinen Angeboten und guter Ansteckungsvermeidung zu ermöglichen.

  • Der Indoor-Spielpark SturmfreiI wird bis zu dem Herbstferien geschlossen bleiben, da das Ansteckungsrisiko in einem Kinderspielhaus nicht ausgeschlossen werden kann. Die Tourist-Information im Sturmfrei ist aktuell montags bis freitags und sonntags von 10:00 - 13:00 Uhr geöffnet.
  • Das Reethaus in Dornumersiel ist geöffnet. Allerdings nicht als Aufenthalts- und Begegnungsstätte, sondern nur um sich kurz informieren zu können.
  • Der Campingplatz und die Wohnmobilplätze sind mit Einschränkungen geöffnet. Die Sanitäranlagen können mit begrenzter Personenzahl genutzt werden. Die Aufenthalts- und Gruppenräume bleiben geschlossen.
  • Das Freibad wird zum 4. Juli geöffnet. Allerdings werden deutliche Einschränkungen in Nutzbarkeit und Personenzahl umgesetzt werden müssen. Es können immer nur 200 Personen gleichzeitig ins Freibad. Die limitierten Eintrittstickets für die Folgetage können immer nur in der Zeit von 11-12 Uhr und von 16-17 Uhr am separaten Kassenhaus abgeholt werden.
  • Die Animationskurse der Tourismus GmbH werden in den Sommerferien mit reduzierter Kapazität in kleinen Gruppen hauptsächlich im Außenbereich stattfinden. Flyer und Prospekte zu den Programmen und Kursen  finden Sie hier.
  • Die Strände und die Strandkorbvermietung sind bereits jetzt nutzbar. Dabei ist es untersagt Strandkörbe zu verrücken um Abstand zu waren. Für die Hygiene in den Strandkörben hat der Nutzer Sorge zu tragen.