Buchungs-Hotline 0 49 33 91 11 91

Campingurlaub mit Hund

Camping an der Nordsee mit Hund? In Dornumersiel gibt es auf dem Campingplatz am Nordseestrand 24 Stellplätze auch für Hundehalter.

Auf dem Campingplatz im Nordseebad Dornumersiel können Sie gemeinsam mit Ihrem Hund erholsame Urlaubstage an der Nordseeküste verbringen.
Wir haben auf unserem Campingplatz am Nordseestrand in Dornumersiel 24 Stellplätze in einem separaten Stellplatzbereich für Campingfreunde mit Hund ausgewiesen.

Zwar gibt es in Dornumersiel keinen Hundestrand, aber angrenzend an den regulären Strandbereich verläuft in westlicher Richtung der Hundewanderweg "Hellerpad" immer am Küstensaum entlang. Hier ist eine Hundewiese mit Strandkörben eingerichtet. Die Hundewiese befindet sich in direkter Nähe zum Strandbereich, so dass Sie keine weite Wege haben, wenn Sie im Meer baden oder im Watt wandern möchten.

Leinenpflicht

Leinenpflicht besteht sowohl auf dem Campingplatz als auch auf dem Hundewanderweg und der Hundewiese.

Hundestrand in Neßmersiel

Wer mit seinem Hund gerne mal ins kühle Nass springen oder am Sandstrand herumtollen möchte, kann dies in Neßmersiel machen. Hier ist ein kleiner Strandabschnitt für Urlaubsgäste mit Hund reserviert. Aber auch hier heißt es: Leinenpflicht für Ihren Hund.

Fun-Agility-Park und Freilaufzone

Direkt angrenzend an den Hundestrand in Neßmersiel ist der Fun-Agility-Park mit zahlreichen Trainignsgeräten, einem Welpenbereich und einer Freilaufzone. Hier darf Ihr Hund auch ohne Leine tollen.

Laufrouten für den Hund

Für ausgiebige Spaziergänge mit Ihrem Hund haben wir in Dornumersiel neben dem Hellerpad noch den Altensieler Wanderweg, den Spazierweg rund um den Mahlbusen und den SeeparkWest sowie die Deichsicherungswege an der Binnenlandsseite der Deiche.

Hundekotbeutel erhalten Sie übrigens kostenlos an der Campinganmeldung und an den Strandkassen. Außerdem sind zahlreiche Hundekotstationen an touristischen Knotenpunkten aufgestellt.

Weltnaturerbe Wattenmeer

Grundsätzlich können Sie Ihren Hund gerne in den Nationalpark mitnehmen, jedoch herrscht zum Schutz der Wildtiere in Ruhe- und Zwischenzonen ganzjährig Anleinpflicht. Bitte beachten Sie, dass Ihr Hund auf den Deichen grundsätzlich nicht mitgeführt werden darf.

Auf einen Blick

Weitere Informationen rund um Ihren Campingurlaub mit dem Hund sowie wichtige Kontakte können Sie unserer Hundebroschüre entnehmen:

Hundebroschüre 

Preise für Camping mit Hund in Dornumersiel

 

 

 

Buchungsanfrage für Ihren Campingurlaub mit Hund

Mareike Burmeister, Auszubildende Touristinfo Dornumersiel

Vogel-Rap, Muschelquiz oder Traumschnecke. Die vielen Erlebnismodule im Nationalpark-Haus Dornumersiel machen Spaß!

zu Mareike's Expertentipp