Buchungs-Hotline 0 49 33 91 11 91
29.05.2017

Erlebnis Museumseisenbahn

Wie aus einer anderen Zeit... Eine Ausflugsfahrt mit der Museumseisenbahn von Dornum nach Norden und zurück. 

An einem etwas trüben Sonntagmittag habe ich mir meine Mädels geschnappt und wir sind Richtung Dornum zur Museumseisenbahn gefahren. Mit reichlich Proviant und guter Laune sind wir gegen 13:30 in den schon wartenden Zug eingestiegen. Die Atmosphäre und die dazu passend angezogenen Mitarbeiter passten super ins Bild.

Los geht die Fahrt…

Gemächlich rattert die Bahn über die alten Schienen von Dornum über Westerende und Hage bis nach Norden. Man nennt den Wagon in dem wir sitzen auch „Donnerbüchse“, denn es ist ziemlich laut. Langsam sieht man die Landschaft am Fenster vorbeiziehen. Im Bordbistro kann man aus allerhand kühlen und warmen Getränken wählen und einen kleinen Plausch mit dem einen oder anderen Fahrgast halten. Wenn man von Wagen zu Wagen geht ist das jedes Mal aufregend, denn die schweren Türen und der Übergang sind ziemlich luftig und auf einmal steht man im freien. 

Was gibt es noch zu entdecken?

Die gesamte Strecke ist 17 Km lang und hält an den Bahnhöfen Dornum, Westerende, Hage, Schloss Lütetsburg und Norden. An jeder Station kann man ein und wieder aussteigen und dort etwas Zeit verbringen, zum Beispiel mit einem Picknick oder Spaziergang. Auch eine Fahrradmitnahme ist möglich. 

In Norden angekommen kann man auf dem Gelände des ehemaligen Bahnbetriebswerkes Norden in dem alten Lokschuppen das Eisenbahnmuseum besichtigen oder einen kleinen Abstecher in die Fußgängerzone unternehmen.

Was man nun noch wissen sollte:

4-5x fährt die Eisenbahn, meistens an Sonntagen und Feiertagen, in der Saison auch mittwochs, zwischen Dornum und Norden hin und her. Dazu beachtet man am besten den aktuellen Fahrplan im Internet oder die Aushänge in den Touristinfos.

Demnächst bietet die MKO diverse Themenfahrten in Verbindung mit Veranstaltungen oder Einrichtungen entlang der Strecke an. Die Gäste können dann die Museumseisenbahn als bequemen Transport nutzen.

Die Fahrkarten kann man direkt vor Ort oder in der Touristinformation in Dornumersiel erhalten.

Erwachsene: Gesamtstrecke hin & zurück 8 €
Kinder: Gesamtstrecke hin & zurück 4€
Fahrrad: Tageskarte 2 €

Bit annermol

Imke Janßen


Habt ihr auch Urlaubsfotos aus dem Dornumerland? Dann freue ich mich auf ein Bild von euch mit dem Hashtag #Freilenzen auf Instagram oder Facebook zu finden.