Buchungs-Hotline 0 49 33 91 11 91
16.12.2017

Auf Entdeckungstour durch Nationalparkhaus in Dornumersiel

Nationalparkhaus langweilig? Wohl kaum!

An einem Frühlingshaften Dienstag führte mich mein Weg in das Nationalparkhaus nach Dornumersiel. Denn auch hier haben wir viel zu bieten. Das Nationalparkhaus liegt direkt gegenüber der Bushaltestelle Oll Deep. Sowohl bei Regen als auch bei Sonnenschein kann man hier mit der ganzen Familie etwas erleben und spielerisch lernen.

Wieso sich nicht über den Nationalpark Wattenmeer informieren, wenn man schon in so einem einmaligen Gebiet Urlaub macht? Begrüßt wird man mit einem Kindgerechten Film in dem es um einen Jungen Namens Jonas der mit seinen Eltern eine Wattwanderung macht es am Anfang totaaaal langweilig findet. Später aber begeistert ist von den ganzen Dingen die es dort zu entdecken gibt. Wie im echten Leben eben.

So werden die Kinder auf das Thema Wattenmeer eingestimmt und können sich mit Jonas identifizieren. Dann geht’s in die Ausstellung die immer wieder durch die Figuren aus dem Film begleitet und aufgegriffen wird.

Zu entdecken gibt es viel...

Zu entdecken gibt es viel von „dem Gefühl im Watt zu laufen“ über diverse interaktive Spiele und Hörstationen wie der „Vogel und Ostfriesen Rap“ (der übrigens auch die Erwachsenen begeistert)  bis hinzu Informationstafeln und spannenden Exponaten ist alles dabei. Sogar ein Tischkicker bei dem die Wattwürmer gegen Wattvögel spielen gibt es. Für alle die echte Lebewesen entdecken möchten, gibt es auch ein Aquarium mit waschechten Nordseelebewesen. 

Neben der Ausstellung, durch die man auch eine Führung bekommen kann, bietet das Nationalparkhaus auch diverse Veranstaltungen und Angebote außerhalb des Hauses an.

Auch außerhalb der Saison stehen die Mitarbeiter mit Rat und tat zur Verfügung und öffnen auf Wunsch auch das Haus.

Nationalparkaus Dornumersiel. Oll Deep 7, 26553 Dornumersiel

Öffnungszeiten:
April – Oktober
Dienstags – Freitags: 9-17 Uhr
Sa, So und Feiertage: 13- 17 Uhr

Eintritt frei

Bit annermol

Imke


Habt ihr auch Urlaubsfotos aus dem Dornumerland? Dann freue ich mich auf ein Bild von euch mit dem Hashtag #Freilenzen auf Instagram oder Facebook zu finden.