Buchungs-Hotline 0 49 33 91 11 91

Weihnachten im Schloss

Am 2. und 3 Advent findet der Weihnachtsmarkt Dornum rundum das Wasserschloss Dornum statt.

„Bald ist es wieder soweit und der 13. Weihnachtsmarkt zu Dornum öffnet seine Tore rund um das zauberhaft geschmückte Wasserschloss“ freut sich das Team des Arbeitskreises Weihnachtsmarkt Dornum. Mit viel Engagement und Freude treffen die ehrenamtlichen Mitglieder des Arbeitskreises letzte Vorbereitungen für den beliebten, traditionellen Markt, der mittlerweile auch viele Gäste aus ganz Deutschland zu Besuch hat.

Für ein romantisches, besinnliches Ambiente sorgen die mit bunten Transparenten geschmückten Fenster des Schlosses sowie 180 strahlende Christbäume. Zahlreiche Holzhütten und Stände auf dem Schlossplatz, im Schloss und im Weihnachtsdorf laden zum gemütlichen Bummeln und Stöbern ein.

Etwa 60 Austeller präsentieren eine vielfältige Auswahl an schöner Dekoration, Geschenkideen, leckeren Speisen und passender Getränke. Neben rustikalen Schutzhütten, die Platz zum Verweilen bieten, gibt es an jeder Ecke etwas zu entdecken. „Ein besonderes Highlight wird auch dieses Jahr eine lebensgroße Krippe sein“, so Marktvogt Michael Röthling.

Auch die Cafeteria wird wieder an allen Markttagen bewirtet. Hier werden neben Kaffee, Tee und Kuchen auch Pizza in einer Kooperation zwischen Realschule, Verein „ Kinder von Tschernobyl – Dornum“ sowie der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Dornum angeboten.

Eine Besonderheit bieten Brigitte Hagen und Heike Tönjes mit ihrem „Märchenklang aus Fehnland“. Sie erzählen bekannte Märchen mit einer stimmungsvollen Untermalung durch Harfenklänge im Rittersaal des Wasserschlosses. Für weitere musikalische Höhepunkte sorgen der Posaunenchor Dornum/Resterhafe, sowie ein Drehorgelspieler. Außerdem stehen 8000 Preise in der bei Groß und Klein beliebten Tombola zur Verfügung.

Und auch der Weihnachtsmann ist extra angereist und hat für alle Kinder, die ein Lied oder Gedicht vortragen können, tolle Geschenke dabei. Die kleinen Besucher des Weihnachtsmarkts dürfen sich natürlich auch wieder über die Dampflokomotive der Modelldampffreunde Emden freuen. Die passende Anfahrt bietet die MKO Norden am Freitag den 2. Dezember und am Samstag 10. Dezember mit Sonderfahrten von Norden nach Dornum und zurück.

Für Marktbesucher, die mit dem PKW anreisen, stehen im Ort genügend kostenlose Parkplätze mit einem kurzen Zugang zum Schlossgelände, bereit.

Weitere spannende Themen für Sie!

Das Grab der Häuptlinge

Die Orgel in der St.-Bartholomäuskirche in Dornum ist schon sehenswert, aber die Häuptlingsgruft in der Kirche dürfen Sie auch nicht verpassen. Es ist die älteste in Ostfriesland.

Ein Ferienhaus mit Kamin

Für Ihren Winter-Weihnachtsurlaub fehlt Ihnen noch ein Quartier? Wie wär's mit einem gemütlichen Ferienhaus und kuscheligem Kaminfeuer, wenn draußen der Nord-West-Wind bläst.

Winter-Gezeiten

Ein Winterspaziergang an der Nordsee ist ein prickelnd-kaltes Vergnügen. Schauen Sie in unserem Gezeitenkalender nach den tagesaktuellen Ebbe- und Flutzeiten. 

Schwitzen in der Sauna

Das tut im Winter richtig gut: Schwitzen in der Sauna. Die WellnessOase in Neßmersiel hat gleich 3 zur Asuwahl: Bio - und Finnische Sauna und Ostfriesische Nebelkammer.

Toben im Sturmfrei

Während die Eltern in der Sauna schwitzen, toben die Kids im Indoor-Spielpark Sturmfrei in Neßmersiel. Hier gibts Kletterburg und Trampoline, Bowlingbahn und Fußballfeld ...

Emobil im Winter

Erkunden Sie Osfriesland und die Nordseeküste mit unserem E-Auto. Den Nordsee-Flitzer können Sie 4 Stunden kostenlos fahren, falls Sie die Nordsee-ServiceCard haben.

Ulrike Heyken, Butenostfriesin, München

„Mein Lieblingsplatz ist der SeeparkWest mit seinen lauschigen Ecken und den Bootsstegen, die zum Verweilen einladen. “

zu Ulrikes Expertentipp