In der Natur

Entdecke Weite und Stille

Erlebe Weite und Ruhe

Natururlaub in Dornum kann so schön sein!  Der Nationalpark Wattenmeer, Deich und Salzwisen, Siele, FElder und grüne Weisen prägen Dornum. Eine Landschaft, wie sie faszinierender nicht sein kann. Und doch ist sie typisch für Ostfriesland. Auf keinen Fall solltet ihr es in eurem Nordsee-Urlaub versäumen, unser Wattenmeer kennenzulernen.

Eine geführte Wattwanderung vom Festland zur Insel ist sowohl informativ, macht gute Laune, unglaublich Spaß und gibt einen frischen Teint. Schließlich bewegt ihr euch ja den ganzen Tag in frischer, gesunder Luft und schönster Natur. 

 

 

  • Große Auswahl an Naturerlebnissen

  • Neßmersiel ist das Mekka der Wattwanderer

  • Ihr seid aktiv im gesundheitsfördernden Nordseeklima

  • Panorama und Weitsicht bei allen Naturerlebnissen

  • Schnelle Erreichbarkeit zu vielen Ausflugszielen

Wattwandern

Es ist ein befreiendes Gefühl, mitten im Wattenmeer auf dem Meeresgrund zu stehen und die klare Nordseeluft zu atmen. Immer den Gedanken im Kopf, dass hier in einigen Stunden wieder die mächtigen Kräfte der Nordsee herrschen und die Flut das Sagen hat. Doch jetzt kann man hier die Einsamkeit und Ruhe genießen, hört nur das typische Knistern des Watts und die Rufe der Vögel am Himmel.

In feinen Prielen fließt noch etwas Wasser, kleine Garnelen und Einsiedlerkrebse schwimmen darin. Auf den trockenen Flächen daneben liegen Muscheln und die Wattwurm-Häufchen. Und plötzlich spürt man, wie belebt das Watt auch bei Ebbe ist. Denn trotz der sehr speziellen Ansprüche die das Watt an seine Bewohner stellt, haben hier tausende Lebewesen ihr Zuhause gefunden. Ein Erlebnis, das am besten bei einer Wattwanderung im Wattenmeer zu beobachten ist.