© Tourismus GmbH Gemeinde Dornum

Kooperationen

Marketing- / Kooperationsmöglichkeiten mit der TGD

Informieren Sie sich hier über die Angebote der Zusammenarbeit mit der Tourismus GmbH Gemeinde Dornum.

© Lars Wehrmann

Buchungsservice für Vermieter

Wir vermitteln Ihre Unterkunft in der Gemeinde Dornum

Nachfolgend erläutern wir die Zusammenarbeit mit Ihnen: 

  • Auch wenn Sie Ihre Ferienunterkunft über unseren Vermittlungsservice anbieten, können Sie Ihr Ferienobjekt selbstverständlich weiterhin eigenständig vermieten! Wir buchen ausschließlich in Ihre freien Zeiträume. Mehr Buchungen für Ihr Quartier ist unser Ziel!
  • Jede Ferienunterkunft in unserem Reservierungssystem ist sowohl über unsere Buchungszentrale, also telefonisch, per Fax oder persönlich, als auch online, direkt durch den Gast buchbar.
  • Unser Reservierungssystem ist ein rollierendes System, in dem jeder Vermieter gleich behandelt wird.
  • Sie erhalten einen kostenfreien Vermieterzugang über den Sie u.a. Ihren Belegungskalender zuverlässig pflegen können; die wichtigste Voraussetzung für eine reibungslose Zusammenarbeit.
  • Wir haben einheitliche Zahlungs- und Stornobedingungen (siehe AGB). Sollten Sie keine besonderen Vereinbarungen mit ihren Gästen treffen wollen, brauchen Sie für die von uns vermittelten Buchungen keinen Mietvertrag mehr versenden.
  • Die Gäste, die wir für Sie gebucht haben, bekommen ca. 14 Tage vor Anreise die Nordsee-ServiceCards /Gästekarten und ein Infopaket direkt von uns zugesendet. Auch darum brauchen Sie sich nicht kümmern!
  • Ihre Ferienunterkunft wird auf mehreren Vermittlungsplattformen präsentiert und kann auch dort online gebucht werden!

Kontakt Buchungszentrale: Tourismus GmbH Gemeinde Dornum | Reethaus am Meer | Hafenstr. 3 | 26553 Dornum-Dornumersiel | Tel. 04933 - 91110 | Email: info@dornum.de

Unser Buchungsservice: Links zum Downloaden 

WebClient Feratel

Ihr Zugang für Belegtmeldungen, Meldescheinabwicklung ...

Servicepaket

Zimmervermittlung

Vermittlungsvertrag 

Tourismus GmbH Gemeinde Dornum

AGB

Tourismus GmbH Gemeinde Dornum

FREILENZEN in Dornum - Ein Handbuch für Leistungsträger

Seit einigen Jahren ist FREILENZEN fester Bestandteil im Dornumer Tourismus. Aber was bedeutet FREILENZEN genau? Wie kann FREILENZEN zielgerichtet weiterentwickelt werden? Und wie kann ich als Leistungsträger*in FREILENZEN für mein Angebot nutzen?

Gemeinsam mit der Agentur Tourismuszukunft wurde im Zeitraum November 2019 bis März 2021 ein Kommunikationskonzept „FREILENZEN in Dornum“ erarbeitet. Das Konzept gilt dabei als Leitfaden, um FREILENZEN sichtbarer zu machen und somit den Dornumer Tourismus wettbewerbsfähig und zukunftsorientiert zu gestalten. Im Mittelpunkt steht die Konzentration auf zwei zentrale Handlungsfelder: „FREILENZEN & Zielgruppe“ und „Leistungsträger der Gemeinde“. Ziel ist die strategische Ausrichtung aller Maßnahmen auf die im Kommunikationskonzept definierte Zielgruppe und ihre Reisemotive. 

In dem hier vorliegenden Handbuch für Leistungsträger finden Sie

  • Informationen über Vorteile und Anwendungen der Marke FREILENZEN
  • die FREILENZEN-Werte
  • die FREILENZEN-Prinzipien für die Entwicklung von passenden Produkten und Angeboten
  • Checklisten für FREILENZEN-Unterkünfte, & -Gastronomie, Museen und andere Attraktionen.

Das neue Kommunikationskonzept der Tourismus GmbH Gemeinde Dornum kann Ihnen Hilfe und Orientierung bei der Planung Ihrer eigenen Marketingmaßnahmen bieten. Lassen auch Sie sich von unseren Freilenzern Nicole und Michael zu personalisiertem Marketing inspirieren.

Laden Sie hier das Handbuch herunter:

Unser Logo und seine Verwendung

Anwenderrichtlinien für unsere Partner/Leistungsträger

Die Nutzung unseres Logos steht allen FREILENZEN-Partnern im Dornumer Tourismus offen, wenn sie die FREILENZEN-Werte mittragen und bereit sind die FREILENZEN-Prinzipien einzuhalten. Die Verwendung des Logos soll die Zugehörigkeit zur Marke Freilenzen verdeutlichen.

Logonutzung:

  • Das Logo wird ausschließlich zu Zwecken des touristischen Marketings im Sinne der Region genutzt. Es dient der Bewerbung eigener touristischer Angebote unserer FREILENZEN-Partner, wie Sehenswürdigkeiten, Beherbergungsbetriebe, Gastronomie u. ä.
  • Der Logonutzer muss eine aktuell gültige, FREILENZEN-Zertifizierung nachweisen können (Zertifizierungen beginnen ab Herbst 2021).
  • Die Nutzung setzt eine schriftliche Vereinbarung mit der Tourismus GmbH Gemeinde Dornum voraus.
  • Eine Weitergabe an Dritte bedarf der Zustimmung der Tourismus GmbH Gemeinde Dornum
  • Es wird keine Nutzungsgebühr erhoben.
  • Eine Verlinkung zu den Seiten der Tourismus GmbH Gemeinde Dornum muss immer hinterlegt sein.

Logo "Dornum" - unsere Intention

„dornum“ wird als Ortsbegriff verwendet und beinhaltet die Gemeinde Dornum mit den Hauptorten Nessmersiel, Dornumersiel und Dornum.

„freilenzen“ ist unser Alleinstellungsmerkmal und fest verankerter Kern unseres touristischen Angebotes. Freilenzen bedeutet intensive Naturphänomene und authentische, ostfriesische Kultur auf erholsame, entspannte Art zu entdecken und erkunden. 

Der Krebs ist ein typischer Nordseekrebs. Er hat zwei gleichgroße Scheren, es sei denn eine wurde im Kampf verloren und wächst gerade nach. Der Nordseekrebs hat anatomisch gesehen neben dem Scherenpaar vier Beinpaare. Der Nordseekrebs verliert häufig ein Bein, z.B. beim Kampf mit Fressfeinden! Krebse können durch die regelmäßige Häutung die verlorenen Beine nachwachsen lassen. Ein ziemlich einizartiges Naturphänomen. Der Krebs in unserer Wort-Bild-Marke hat 7 Beine. Das symbolisiert „ständige Regeneration“ und nicht „Perfektionismus“. Die Symmetrie wird durch die 7 Beine aufgebrochen und schafft „Lebendigkeit“. Krebes haben tatsächlich Stielaugen. Bei der Jagd nach Beute graben sie sich im Sand ein, und nur die Stielaugen halten Ausschau nach Beute.

Der grüne Punkt am Wortende schafft schnell die Assoziation zur Natur und Nachhaltigkeit (der Grüne Punkt ist auch das Symbol für Recycling). Das passt sehr gut zu Dornum, da es meerseitig am Weltnaturerbe Wattenmeer und landseitig im Landschaftsschutzgebiet liegt. 

Die Farben: Das frische Grün und der (braun-) graue Farbton sind die Farben, die unsere Zielgruppe ansprechen. Die Farben stehen in der Lymbic Map (siehe Handbuch) für Werte wie Genuss, Leichtigkeit, Herrlichkeit, Natur, Heimat, Vertrauen, Gesundheit und Geborgenheit. Diese Werte werden im Urlaub in der Gemeinde Dornum repräsentiert.