Buchungs-Hotline 0 49 33 91 11 91

Urlaub mit dem Hund an der Nordsee

Nessmersiel & Dornumersiel mit dem Hund

Natürlich wollen Sie ihren Hund mit den in den Urlaub nach Ostfriesland nehmen! Strände, viel Wasser und Sand und gute Luft: das gefällt auch den Vierbeinern.

Darf ich meinen Hund mit ins Dornumerland nehmen?

Sie dürfen Ihren Hund mit in den Urlaub nehmen! Das ist alle Mal besser als eine
Hundepension, oder? Schließlich fühlt sich Ihr Hund bei Ihnen am wohlsten. Außerdem soll doch die ganze Familie einen Urlaub am Meer machen - auch der geliebte Vierbeiner. Sie werden sehen: Ihr Vierbeiner wird den Urlaub in Ostfriesland an der Nordseeküste lieben!

Der perfekte Urlaub mit Hund im Dornumerland: Tipps & Infos

Gibt es hundefreundliche Unterkünfte? Finde ich umzäumte Ferienhaus-Grundstücke Was sollte ich für meinen Hund mit in den Urlaub nehmen? Gibt es Hundestrände im Dornumerland? Wo kann ich mit meinem Hund spazieren gehen? Wo kann sich mein Hund austoben? Gibt es eine Leinenpflicht an der Nordsee?

Auf diese Fragen finden Sie hier eine Antwort, damit der Urlaub mit dem Hund auch für Fauchen und Herrchen perfekt wird!

 

Ferienhäuser, Ferienwohnungen & Camping für Ihren Urlaub mit Hund an der schönen Nordseeküste

Wir wissen, was für Ihren Hund wichtig ist. Deshalb haben sich im Dornumerland viele Vermieter von Ferienwohnungen und Ferienhäusern auf die Bedürfnisse von Urlaubsgästen mit Hund eingestellt. In unserer Unterkunftsdatenbank finden Sie über 80 hundefreundliche Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels. So ist die Suche nach einer hundefreundlichen Unterkunft an der Nordsee ganz einfach.

Auch auf unserem Campingplatz in Dornumersiel sind hundefreundliche Stellplätze eingerichtet.

Hundestrand, Fun-Agility-Park und eine tolle Umgebung

Die Badeorte Dornumersiel und Neßmersiel bieten einiges für unbeschwerte Hundeferien: Neßmersiel hat einen kleinen Hundestrand mit angrenzendem Fun-Agility-Park, in Dornumersiel können Sie mit Ihrem Vierbeiner im Strandkorb auf einer Hundewiese relaxen. Dazu laden drei Hunde-Wanderwege zu ausgiebigen Spaziergängen ein.

Unser Service für Hundebesitzer

Sauberkeit ist Trumpf - auch im Urlaub mit Hund am Meer: Hundehäufchen können bequem und hygienisch mit den kostenlos zur Verfügung stehenden Hundebeuteln entfernt werden. Die Beutel erhalten Sie an den Hundekot-Stationen. Insgesamt 36 dieser Stationen sind in der Gemeinde aufgestellt. Bei ausgedehnten Spaziergängen sollten immer ein paar Hundebeutel in der Tasche sein, so kann das „Geschäft” schnell entsorgt werden.

Leinenpflicht für Hunde im Dornumerland

Sie verbringen Ihren Nordsee-Urlaub in einer besonders schützenswerten Region. Das Dornumerland liegt unmittelbar am Niedersächsischen Nationalpark Wattenmeer, seit ein paar Jahren gehört das Wattenmeer auch zum UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer. Deshalb gilt im Dornumerland Leinenpflicht, das gilt auch für den Hundestrand in Neßmersiel.

Kleiner Knigge für Hundehalter

Damit das Miteinander von Hundebesitzern und den Gästen ohne Vierbeiner konfliktfrei ablaufen kann, gelten die Rücksichtnahmen, die auch überall sonst selbstverständlich sind - zuhause wie im Nordseeurlaub.

  • Am Strand ist die Mitnahme von Hunden nur am gekennzeichneten Hundestrand in Neßmersiel erlaubt.
  • Leinenpflicht besteht in Parks, Wald-, Grün- und Sportanlagen, im Naturschutzgebiet Ewiges Meer,  bei öffentlichen Veranstaltungen und Märkten, auf den Friedhöfen, in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie auf den Wegen durch die Naturschutzgebiete.
  • Auf den Deichen ist das Mitführen von Hunden generell nicht gestattet.
  • Weisen Sie bitte auch andere Hundehalter darauf hin, ihre Hunde an die Leine zu nehmen.
  • Lassen Sie Ihren Vierbeiner bitte keine Kinderspielplätze betreten.
  • Nutzen Sie das kostenfreie Angebot an Hundebeuteln und entfernen Sie bitte immer den Kot Ihres Hundes.
  • Niemand außer Ihnen kann wissen, dass Ihr Vierbeiner eigentlich ganz friedlich ist. Verhalten Sie sich bitte immer so, dass sich niemand durch Ihren Hund bedroht fühlt.

Ganz einfach, oder? Nun sollte dem Urlaub mit Hunden an der schönen Nordseeküste nichts mehr im Wege stehen! Hundestrände, hundefreundliche Unterkünfte und die Umgebung bieten viele Auslaufmöglichkeiten für Sie und Ihren Vierbeiner.

Tipps und Checkliste: Was Sie im Hundeurlaub am Meer beachten sollten

Bevor Ihr Urlaub an die Nordsee beginnt, gibt es ein paar Dinge, die Sie einpacken und bedenken sollten.

Hier bekommen Sie ein paar Tipps von den Hundeurlaub-Profis aus Ostfriesland.

Checkliste für Ihren Urlaub mit Hund an der Nordsee


Hundeleine geschnappt und Koffer gepackt?  Dann denken Sie auch daran, dass die nötigen Impfungen aufgefrischt sind und Sie Impfpass, Gesundheitszeugnis und Versicherungsnummer der Haftpflichtversicherung Ihres Hundes parat haben sollten.

Manche Hunde können das Autofahren nicht gut vertragen. Dem können Sie durch entsprechende Medikamente entgegen wirken, die Sie Ihrem Freund auf vier Pforten bereits einige Zeit vor Fahrtantritt verabreichen. Apropos Medikamente: Eine Hundereiseapotheke gehört unbedingt in das Reisegepäck für den Hund.

Und damit es für Ihren Hund ein rundum schöner Urlaub wird, sollten Sie die Dinge einpacken, die Ihrem Vierbeiner besonders gefallen und überall wichtig sind:

  • Lieblingsdecke
  • Hundekorb
  • sein vertrautes Spielzeug, Ball, Kauknochen
  • Futter: Leckerlis, Futter, an das er gewöhnt ist, in ausreichender Menge für die Dauer des Urlaubes
  • Futter-und Wassernapf, ggf. eine eigene Wasserflasche für Ausflüge mit dem Hund
  • Leine mit Halsband, Ersatzleine
  • Hundebürste, Handtuch für das Fell
  • ggf. spezielle Pflegeprodukte (Denken Sie an das Salzwasser und viiiiel Sand.)
  • Decken als Unterlage im Auto oder in Restaurants
  • Namensschild mit kompletter Heimatadresse und Telefonnummer
  • eventuell einen Maulkorb  für ihren Liebling unbedingt mit in die Ferien mit Hund nehmen.
  • Dokumente als Kopie (Impfpass, Chipnummer, Hundehaftplflicht-Versicherung, wichtige Adresse von Tierärzten, etc.)
  • Gassibeutel - oder wie wir hier sagen: "Schietbüddel"
  • Dass Sie Ihren Hund im Sommer nicht allein im Auto zurücklassen – versteht sich von selbst.

 Freuen Sie sich auf einen tollen Urlaub am Meer mit Ihrem Hund!

 

Weitere Informationen für Ihren Hundeurlaub im Dornumerland an der Nordsee:

Mit Hund in Nessmersiel

Hundestrand, Fun-Agility-Park, hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen - Neßmersiel bietet gute Voraussetzungen für Ihren Urlaub mit Hund am Meer.

Hundestrand Nessmersiel

Am Hundestrand in Nessmersiel kann sich Ihr Hund unter Ihrer Aufsicht nach Herzenslust am Strand oder im Wasser austoben.

Fun-Agility-Park Neßmersiel

Ein Abenteuerspielplatz für Hunde - gibt's sowas? Na klar, direkt am Strand in Neßmersiel: der Fun-Agility-Park mit Freilaufzone und Welpenspielplatz.

Mit Hund in Dornumersiel

In Dornumersiel haben wir zwar keinen Hundestrand, aber dank Hundewiese und Hundewanderwege ist ein Urlaub mit Hund in Dornumersiel auch möglich.

Wissenswertes für Spürnasen

Hundepflege, Hundeschule, Tierärzte ... hier finden Sie wichtige Informationen rund um Ihren Urlaub mit Hund an der Nordsee in Dornum.

Hundefreundliche Unterkünfte

Hier finden Sie Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Hotels & Pensionen, in denen Hunde willkommen sind. >> Hundefreundliche Unterkünfte in Dornum.

Ulrike Heyken, Butenostfriesin, München

„Mein Lieblingsplatz ist der SeeparkWest mit seinen lauschigen Ecken und den Bootsstegen, die zum Verweilen einladen. “

zu Ulrikes Expertentipp