Buchungs-Hotline 0 49 33 91 11 91

10. Ostfriesische Strohballen-Rollmeisterschaft in Dornumersiel

Auf die Ballen - fertig -los! Am Sonntag, den 11.Oktober 2020 um 14:00 Uhr geht's am Freibad in Dornumersiel um Kraft, Geschick und Ausdauer.

 

In Viererteams kämpfen Männer-, Frauen- und Mixteams um den heißbegehrten Titel – Strohballen-Rollmeister. Nunmehr drei Disziplinen müssen dafür bewältigt werden: Auf der geraden Strecke gilt es, den ca. 300 kg schweren Rundballen in möglichst kurzer Zeit zum Ziel zu rollen. Man könnte meinen, dies klinge nicht gerade nach einer Herausforderung, doch die Kunst ist neben der optimierten Aufstellung des Teams am Ballen, diesen in der richtigen Spur zu halten.

Auch die zweite Disziplin ist keineswegs anspruchslos. Diesmal muss der Rundballen durch einen Slalomparcours gerollt werden. Ein besonderer Haken: Das Umwerfen eines Hütchens führt zu Strafsekunden, die natürlich kein Team auf seine Kappe nehmen möchte. Präzision ist besonders bei dieser Disziplin gefragt!

Die Königsdisziplin der Wettkämpfe ist das „Deich hochrollen“. Gemeinsam versucht das Team, den Strohballen über eine etwa 80 m lange Strecke bis auf die Deichkrone zu rollen. Kraft und Ausdauer sind hier deutlich von Vorteil.

Die Wettkämpfe: 

  • Deich hochrollen 
  • Gerade Strecke
  • Slalomparcous

Rahmenprogramm:

Für die jüngsten Besucher gibt es wieder ein buntes Rahmenprogramm.

Gastronomisches Angebot:

Getränkeausschank, Pommes, Bratwurst, Hamburger, holländische Leckereien und Fisch.

Vereine, Schulen, Firmen und Privatpersonen können Teams zusammenstellen und sich anmelden. Eine Teilnahmegebühr wird nicht fällig. Die Teams müssen aus jeweils vier Personen bestehen und treten als Männer-, Frauen- oder Mix-Teams gegeneinander an. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

 

 

 

Gisela Albers, Leiterin des Tee-Seminars

„Ostfriesische Gemütlichkeit hält stets ein Tässchen Tee bereit! Bei mir können Sie die ostfriesische Teezeremonie lernen ..."

zu Giselas Expertentipp