Hundestrand Neßmersiel

Auf einen Blick

  • Dornum Neßmersiel
  • Strand

Strandurlaub mit Hund an der Nordsee

Am Neßmersieler Hundestrand können die Fellnasen über den weißen Sand rennen oder im Watt dem zugeworfenen Stöckchen hinterhereilen. Unser Hundestrand ist der kleinste an der ostfriesischen Nordseeküste. Er ist ca. 5.000 qm groß, mit 50 bis 60 Strandkörben sowie Duschen für Hund und Herrchen/Frauchen ausgestattet. Der Hundestrand ist unterteilt in einen Sand- und einen Grünstrand.

Es besteht ganzjährig Leinenpflicht am Strand und im Wattenmeer. Deshalb solltet ihr im Hundeurlaub an der Nordsee immer eine Schleppleine dabei haben. Schließlich verbringt ihr euren Urlaub im Nationalpark Wattenmeer. Da hat der Schutz der Tier- und Pflanzenwelt Vorrang. 

Mit der Nordsee-ServiceCard habt ihr freien Eintritt zum Strand. Euer Vierbeiner bezahlt 1,00 Euro für's Strandvergnügen. Für ausgedehnte Spaziergänge ist der Strand zu klein. Dafür sind die autofreien Deichsicherungswege Richtung Norddeich oder Dornumersiel eine tolle Alternative. 


Auf der Karte

Strandstraße

26553 Dornum Neßmersiel

Deutschland


Tel.: 0 49 33 / 9 11 10

E-Mail:

Webseite: www.dornum.de

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Urlauber in der Gemeinde Dornum haben kostenfreien Eintritt.

Hund: 1,00€

Anreise

Der Hundestrand befindet sich direkt beim Strand in Neßmersiel.


Was möchten Sie als nächstes tun?